TRIPLE CHOCOLATE CAKE VEGAN | Wie viel Schoko geht in eine Torte?

Hallo Menschen,

ich habe mir die Frage gestellt:” Wie viel Schoko geht eigentlich in eine Torte” und deshalb gibt es heute einen triple chocolate cake!! Das Ganze natürlich in vegan!

Zutaten:
Für den Teig:
– 150g Kochschokolade
– 500ml Schokoladen Sojamilch
– 500g Mehl
– 400g Zucker
– 2 Pkg Backpulver
– 30g Kakaopulver
– 250ml Sonnenblumenöl

Für die Puddingschicht:
– 1 L Schokoladen Sojamilch
– 250ml Soja Cuisine (Soja Sahne)
– 2 TL Agar Agar
– Veganer Schokoaufstrich

Belag:
– 2 Vego ganznuss Riegel
– Himbeeren

Rezept:
Alle Zutaten für den Teig gut vermengen und in eine befettete Springform füllen. Bei 180 Grad Umluft für 50min in den Backofen geben. Danach gut auskühlen lassen.
Befreie nun den Kuchen jeweils ca. 1cm oben und seitlich von Teig. (Um hier die Puddingschicht in die Schringform füllen zu können)
Schneide den Kuchen einmal in der Mitte auf und bestreiche das Innere mit der Schokoladencreme. Deckel wieder DRUF DRUF DRUF.. xD

Jetzt wird’s ernst: Die Zutaten für die Creme in einem Topf für 10 min gut vermischt ruhen lassen und anschließend aufkochen. Agar agar wird bei 45 Gard fest also hast du genug zeit um die Flüssigkeit vorher kurz kühlen zu lassen. Dann aber ab damit über den Kuchen und wieder für 1-2 Stunden kühl stellen.

Jetzt kannst du den Kuchen nach Lust und Laune schön machen! Ich habe 2 Vego ganznuss Schokoriegel zerkleinert und in der Mitte zerteilt sowie einen Himbeerkranz aufgestellt.

Guten Appetit 😀

74 comments

  1. Und dann nerven die mich in der Schule immer mit Sprüchen wie „du kannst nur Gras essen“ oder „du kannst ja nichts essen“
    Also wenn das nicht geil ist dann weiß ich auch nichts mehr 😍😂

    1. Wieso schaust du dir dann ein Video von einer Veganerin an? Dann schau dir doch Videos mit Tierleidprodukten an. Davon gibt es bestimmt genügend auf youtube. Würde mehr Sinn machen.

    2. @Cosima Blau Und nebenbei ich lebe selbst vegan sonst hätte ich mir wahrscheinlich das Video nicht angeschaut also ja gut.

  2. omg ich will diese Torte essen 😍 übrigens Jana: aus den Küchenkrümeln die du übrig hast kann man ganz leicht cakepops machen! Falls du die während der Wartezeit noch nicht weggesnackt hast 😬

  3. Bei der Torte würde ich auch weinen egal ob vegan oder nicht, einfach nur weils Schokokuchen ist😍😍😍😍👏🏼 sieht richtig lecker aus 🤤😇

  4. ich habe am Montag einer guten Freundin nen Zitronen-Blaubeer Kuchen gebacken, niemand hat gemerkt das er vegan ist. :)))

  5. Ist es nicht sogar ein quadruple chocolate cake? 😀 1) Schokoboden, 2) Nutella, 3) Schoko-Agar-Agar-Überzug, 4) Schokoriegel

  6. Ich kann mich nicht entscheiden ob ich dich mag oder total nervig finde? 🤔 egal einfach mal abonniert ich mag dein kontent!

    1. Fand sie anfangs auch etwas anstrengend und mittlerweile liebe ich sie, also einfach dranbleiben und schauen 🙂

  7. Ich würde gerne mal mit dir kochen oder backen haha. Dann wäre wenigstens jemand da mit dem ich veganes Essen celebrieren könnte…

    1. A. S. Samee! Ich hätte voll Lust mit anderen zu kochen oder zu backen, kenne ich aber ungefähr keine anderen Veganer. 🙈🙈😂😅

    2. Oh ja. Würde ich auch gerne Mal. Ich hab auch das Problem kaum Veganer persönlich zu kennen.

    1. @Lillyiiii Ich hab auch noch keine…

      Ich meinte damit, dass man in nächster Zeit ( in anderen Bundesländern auch schon seit längerer Zeit ) aus diesem Modus raus kommen kann.

  8. Ich musste so lachen als du gesagt hast “Ich kann die Torte sicherlich nicht alleine aufessen“ nachdem Satz hab ich gemerkt das ich ein Essproblem habe 😂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *